Fußchirurgie

Nur wenige Quadratzentimeter Fußauflage auf dem Boden tragen das gesamt Körpergewicht durchs Leben. Schmerzen beim Gehen oder noch schlimmer sogar in Ruhe sollten frühzeitig abgeklärt werden, um Schäden an den Gelenken zu vermeiden.

Hallux valgus ist der medizinische Fachausdruck für den Schiefstand des Großzehs.

0

FACHÄRZTE

0

OPERATIONEN

0

JAHRE ERFAHRUNG

Diagnose

Ein Hallux valgus kann vom Fußspezialisten wegen der charakteristischen Fehlstellung schon durch den Augenschein diagnostiziert werden. Es genügt die Fußinspektion des barfuß stehenden Patienten.

  • Ein Hallux valgus liegt vor, wenn der Winkel an Großzehengrundgelenk im Fußinnenrand mehr als 20° beträgt.
  • Bei einem schweren Hallux valgus beträgt dieser Winkel sogar 45° oder mehr.

Oft findet der Orthopäde bei Hallux Fehlstellung eine Rötung oder Entzündung des hervorstehenden Zehenköpfchens des Großzehens. Dieses Überbein am Zehengrundgelenk entsteht durch die Einwärtsdrehung (Valgus-Stellung) des Großzehens.

Hallux Valgus

Fallbeispiele

Schmerzhafte Fußfehlstellungen gehören zu den häufigsten Erkrankungen des Bewegungsapparates. Hallux valgus sowie Hammer- und Krallenzehen sind die zahlenmäßig überwiegenden Krankheitsbilder.

hallux_valgus

Einfacher Hallux valgus

Führt zu Schmerzen beim Tragen von Schuhen über der sichtbaren Vorwölbung, dem Ballen, und beeinträchtigt bereits die benachbarte Zehe.

fehlstellung

Ausgeprägter Hallux Valgus

Moderne Konzepte und Materialien ermöglichen Korrekturen auch ausgeprägter Fehlstellungen mit guten Langzeitergebnissen.

röntgen

Vollständige Korrektur

Das Röntgenbild mit kleinen Titanimplantaten zeigt eine vollständige Hallux valgus und Hammerzehenkorrektur mit größtmöglicher Aussicht auf eine dauerhafte Heilung.

Andere Krankheitsbilder

Andere häufig gesehene Probleme sind Arthrosen verschiedener Lokalisationen, insbesondere die Großzehengrundgelenksarthrose, der sogenannte Hallux rigidus, Schneiderballenfehlstellungen, überlange oder tiefstehende Mittelfußknochen mit schmerzhafter Sohlenbelastung und Schwielenbildung, Neuralgien bzw. Nervenengpaßsyndrome, insbesondere die Mortonsche Neuralgie, plantare Fibromatosen (Morbus Ledderhose), komplexe rheumatische Deformitäten, Fersensporne, Knick-Senk-Hohlfuß-Deformitäten und weitere Rückfußerkrankungen.

Hallux Valgus

Behandlungsablauf

Im gemeinsamen Gespräch, zumeist mit Röntgenaufnahmen des Fußes, wird festgelegt, ob eine Operation sinnvoll ist oder ob eine konservative Behandlung vorgeschaltet werden sollte bzw. zweckmäßiger ist.

Die Arbeitsunfähigkeit beträgt in der Regel sechs bis acht Wochen.

Ergebnisse eines erfolgreichen Eingriffs
Korrekturen einer ausgeprägten Fehlstellung
Korrekturen einer ausgeprägten Fehlstellung
  • Operation

    Eine operative Korrektur kann, je nach Fehlstellung, ambulant oder kurzzeitig stationär durchgeführt werden.

  • 1 Tag nach OP

    Am Tag nach der Operation folgt der erste Verbandswechsel. Anfangs ist eine konsequente Schonung, Hochlagerung des Fußes und Entlastung bei meist sofortiger Beweglichkeit notwendig.

  • Nach wenigen Tagen

    Nach wenigen Tagen kann der Fuß normalerweise im Spezialschuh, der vor der Operation verordnet wird, belastet werden.

  • Nach 11-14 Tagen

    Die Wundfäden werden nach 11-14 Tagen entfernt. Eine krankengymnastische Nachbehandlung erfolgt so früh wie möglich.

  • Nach 6 Wochen

    Nach etwa sechs Wochen ist der Vorfußentlastungsschuh nicht mehr erforderlich. Die Arbeitsunfähigkeit beträgt in der Regel sechs bis acht Wochen.

Ergebnisse

Ein gutes Ergebnis, Beschwerdefreiheit, zumindest deutliche Beschwerdebesserung, verbunden mit großer Zufriedenheit lassen sich bei über 95% der Operationen erreichen. Der Schuhkauf wird wieder problemlos. Der Alltag kann uneingeschränkt gemeistert werden.

Sie möchten mehr erfahren?

Persönliches Beratungsgespräch

Unser Team berät Sie persönliche zu ihrem Anliegen. Sichern Sie sich noch heute ein persönliches Gespräch. Unsere Kapazitäten sind begrenzt.

Liebe Patientinnen und Patienten, auf dieser Homepage möchten wir Ihnen sowohl die Klinik und das Team als auch einen Teil unserer operativen Tätigkeit vorstellen.

Unsere Stärken
persönliche Atmosphäre
moderne und freundliche Einrichtung
individuelle Behandlung
neueste Technologie
durchgehend Facharzt Standard
Klinik am Tor
Adresse

Karl-Friedrich-Str. 1/1
79312 Emmendingen

Telefon

07641 / 930889-0

Fax

07641 / 930889-28

Scroll to Top